Der Arbeitskreis 3 ist zuständig für die Annahme, Verwaltung, Beschaffung und Ausgabe von Sachspenden wie Kleidung, Schuhe, Spielsachen und andere Gegenstände des täglichen Bedarfs.

Unsere erste Aufgabe waren die Begrüßungstaschen, die wir vor Ankunft als kleinen Willkommensgruß in allen Zimmern verteilt haben.

Inzwischen haben wir die Kleiderkammer im Haus in der Schauenburgstraße 2 eingerichtet.

Die Spendenbereitschaft der Dossenheimerinnen und Dossenheimer hat uns sprichwörtlich überrollt. Inzwischen ist aber dank vieler fleißiger Hände eine Kleiderkammer mit Männerabteilung, Frauenabteilung und Kinderabteilung entstanden und die Asylsuchenden aus den verschiedenen Hotels konnten sich mit jahreszeitlich passender Kleidung eindecken. Als nächstes werden dann auch Bettwäsche und Handtücher abgegeben.

Man kann bei uns Bedarfe anmelden, wir versuchen dann die Wünsche zu erfüllen. So haben wir für Kinder Wagen, Betten und Bettzeug besorgt, die Fußballspieler mit Schuhen und Trikots ausgestattet und auch manche Sonderwünsche erfüllt.

Zurzeit versuchen wir für alle Kinder, die nach den Herbstferien in die Schule gehen werden, Ranzen und Schultaschen zu organisieren.

Wir werden weiter informieren, welche Kleidung wir für Frauen, Männer und Kinder benötigen, welche Schuhgröße gefragt ist, für welches Alter wir Spielsachen brauchen und welche Fahrräder zum Einsatz kommen könnten.

Vermeiden möchten wir, solche Artikel zu horten, die nicht genutzt werden.

Sollten andere AKs sächliche Bedarfe sehen, können sie sich an uns wenden, wir werden das dann auf diese Seite setzen und uns um die Beschaffung bemühen.

 

Ansprechpartner Arbeitskreis 3:

Brigitte Spies-Bechtel: 

are-spies-bechtel-xya34[at]ddks-gmx.net
Christine Bolwin: chr.bolwin@gmail.com

 

Eine Übersicht aller Ansprechpartner aller Arbeitsgruppen finden Sie hier: Kontakt & Ansprechpartner >>