Der Arbeitskreis 3 hat die Kleiderkammer in der Schauenburgstraße 2 eingerichtet.
Adresse in Google Maps anzeigen >>

Kleiderkammer: NEUE ÖFFNUNGSZEITEN ab NOVEMBER 2018:

Montag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr

Gerne nehmen wir auch wieder Ihre Spenden an, aber bitte nur Sachen und Kleidung bringen, die ganz, sauber und noch einsetzbar sind! Und noch mal die Bitte, keine Säcke in der Einfahrt zu deponieren.

Sie helfen uns, wenn Sie die Kleidungsstücke, Wäsche oder Haushaltsgegenstände in Körben bringen, die sind schnell durchgesehen, und Sie können Ihren Korb gleich wieder mitnehmen.

Zurzeit suchen wir besonders Geschirr, Wassergläser, Töpfe, Pfannen, Bettwäsche, Dusch- und Handtücher.
Ebenso Spielsachen und Erstlingsausstattung für Neugeborene (Größe 50, 56 und 62).
Nach der alljährlichen Umräumaktion auf Frühlings- und Sommerkleidung im März melden wir uns dann mit einer neuen Bedarfsliste.

Fragen zu weiteren Spenden gerne an 06221-860725 oder spies-bechtel@gmx.net

 

Bald steht aber schon der Sommer vor der Tür, und das bedeutet für uns, wir müssen räumen, die Wintersachen in Kisten packen, einmotten oder auch weggeben. Deshalb bitte keine Winterkleidung mehr bringen!

Wenn wir soweit sind, melden wir uns wieder und teilen Ihnen mit, was wir brauchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Kleiderkammerteam

Die Spendenbereitschaft der Dossenheimerinnen und Dossenheimer hat die Kleiderkammer sprichwörtlich überrollt.

Inzwischen ist aber dank vieler fleißiger Hände eine Kleiderkammer mit Männerabteilung, Frauenabteilung und Kinderabteilung entstanden und die Asylsuchenden aus den verschiedenen Hotels konnten sich mit jahreszeitlich passender Kleidung eindecken.

Unseren aktuellen Bedarf an Spenden veröffentlichen wir immer auf der Startseite von www.asylkreis-dossenheim.de und in der Rubrik Helfen & Spenden >>

Änderung im Vergabesystem der Kleiderkammer:
Jeder Kunde der bekommt gegen Vorlage des vorläufigen Ausweises einen Abholschein ausgestellt, auf dem ersichtlich ist, was entnommen werden kann: z.B. 2 Hosen, 2 Paaar Schuhe, 3 Pullover usw. Wir tragen dann jeweils ein, was mitgenommen wird. Die Blätter bleiben bei uns in einem Ordner und gelten bis Ende Februar. Ab März gibt es neue Abholscheine.

 

Wir öffnen unsere gut gefüllte Kleiderkammer auch für Dossenheimer Bürgerinnen und Bürger, die eine warme Jacke, Schuhe, Kleidung oder Bettwäsche brauchen.